Orchester und Oper Dirigent

07/09/2021
Debut am Opernhaus in Mallorca
In der Spielzeit 2021/22 dirigiert Diego Martin-Etxebarria zum ersten Mal am Teatro Principal in Palma de Mallorca. Der Maestro führt wieder Gaetano Donizettis "L'Elisir d'Amore" auf, diesmal neben dem Orquestra Simfònica de Balears..

Gewinner des 1. Preises, des Hideo Saito Award und des Asahi Award am 17. Tokyo Internationalen Dirigierwettbewerb, Diego Martin-Etxebarria herausrägt auch für sein tiefes Verständnis des Opernrepertoires, was ihn zum derzeitigen 1. Kapellmeister am Theater Chemnitz gemacht hat. Zuvor war er 1. Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor an den Theatern Krefeld und Mönchengladbach. Martin-Etxebarria ist ein regelmäßiger Gast in den Spielzeiten der wichtigsten spanischen Orchester ausserdem dirigierte er an der Berliner Staatsoper, Berliner Volksbühne, Neuköllner Oper, Theater Augsburg, Teatro Real, Teatro de la Zarzuela, Teatro Arriaga... Auf japanischen Bühnen dirigierte er u.a. das Nagoya Philharmonic, Osaka Philharmonic, Yomiuri Nippon Symphony, Osaka Symphony und das Kansai Philharmonic.  Erfahren Sie mehr>